Tag Archives: Rentenanspruch

Keine Mitwirkungspflicht zur Abwendung eines Rentenanspruches!

Die Rechtsanwalts-und Rentenberatungskanzlei Peter Knöppel berichtet von einem am 25.02.2016 vom Landessozialgericht Sachsen-Anhalt entschiedenen Fall zur Mitwirkungspflicht zur Abwendung eines Rentenanspruches. Was ist passiert: Der Kläger beantragte eine Erwerbsminderungsrente. Er war zuletzt als Maurer versicherungspflichtig tätig. 1985 erlitt er einen Verkehrsunfall mit … weiterlesen

Tagged , , , , |

Altersrente für Schwerbehinderte Menschen und freiwillige Beiträge

Altersrente für Schwerbehinderte Menschen mit freiwilligen Beiträgen erreichen. Wir zeigen, wie es geht. Heute besuchte uns in unserem Jenaer Büro eine Mandantin, die schwer erkrankt ist und einen Grad der Behinderung von 80 hat. Sie ist verbeamtet und hat  auch … weiterlesen

Tagged , , , , |

Altersbezüge für Selbständige aufbessern über die gesetzliche Rentenversicherung !

Selbständige können ihre Altersbezüge durch Beitragszahlung zur gesetzlichen Rentenversicherung aufbessern. Wie geht das ! Selbstständige, die nicht schon in der gesetzlichen Rente pflichtversichert sind, können sich auch auf Grund der günstigen Renditeerwartungen der Deutschen Rentenversicherung ihre Altersbezüge aufbessern. Entweder der … weiterlesen

Tagged , , , |

Keine Kostenübernahme der Misteltherapie außerhalb der palliativen Therapie

Bundessozialgericht hat am 15.12.2015, Aktenzeichen: B1 KR 30/15 R entschieden Die Wirkstoffe der Mistel können bei der Behandlung von Krebserkrankungen eine äußerst positive Wirkung entfalten. Daher hatte eine Frau ihre Krankenkasse auf die Kostenübernahme für die adjuvanten Krebstherapie mit dem … weiterlesen

Tagged , , , , |

Den Rentenbescheid prüfen !

Wichtig ist nicht nur die Rentenhöhe, sondern den Rentenbescheid prüfen.   Bei den Empfängern sorgt der meist seitenlange Rentenbescheid für Verwirrung. Unübersichtlich mit einer Fülle von rechtlichen Hinweisen und Belehrungen überladen, sind die Rentenbescheide nicht verständlich. Es gibt auch keine … weiterlesen

Tagged , , , , |

Lust zum Weiterarbeiten, die Flexirente !

Die Flexirente soll Lust zum Weiterarbeiten machen. Die große Koalition hat beschlossen, dass die starren Einkommensanrechnungsvorschriften, welche heute im Rentenrecht gelten, abgeschafft werden sollen und Verdienste über 450 € bei verschiedenen Altersrentenarten attraktiver gemacht werden sollen. Was ist heute- TEILRENTE … weiterlesen

Tagged , , , , , |

Anerkennung von weißen Hautkrebs-/Vorstufen und Carpaltunnelsyndrom als Berufskrankheit ab 2015 möglich

Neue Berufskrankheitenverordnung ab 2015 in Kraft  – Gesetzliche Unfallversicherung ( Sozialgesetzbuch Nr. 7 ) Berufskrankheiten sind Krankheiten, die durch die berufliche ( gesetzlich versicherte) Tätigkeit verursacht worden ist und auch  als Berufskrankheit anerkannt ist. Es gibt viele anerkannte Berufskrankheiten, die entweder erst nach … weiterlesen

Tagged , , |

Rentenausgleich für DDR-Heimkinder

Ehemalige DDR-Heimkinder, die in den Jahren 1949 bis 1990 in einem Heim der Jugendhilfe und ähnlichen Einrichtungen untergebracht waren, haben unter Umständen Arbeitsleistungen gebracht, für die keine Sozialversicherungsbeiträge gezahlt worden sind. Oder es wurden Beiträge geleistet, die von der Rentenversicherung … weiterlesen

Tagged , , , |
Unser Partner in RentensteuerfragenLogo-LSTHV-neu-gladbeck-pfade

 

Unser Medienpartner TV Halle

 

Auch die Seele braucht einen Freund ! Wir empfehlen den  Heilpraktiker für Psychotherapie Frank Bangert !